Patchday Microsoft Office Updates (9. Oktober 2018)

Windows Update[English]Zum 9. Oktober 2018 (zweiter Dienstag im Monat, Patchday bei Microsoft) hat Microsoft diverse, sicherheitsrelevante Updates für noch unterstützte Microsoft Office-Versionen und Produkte wie Sharepoint freigegeben.


Anzeige

Allgemeine Informationen

Die Updates beziehen sich auf die installierbare MSI-Version von Office (die Click-to-run-Pakete beziehen die Updates über andere Kanäle). Eine Übersicht der Updates ist auf dieser Webseite zu finden, Details sind in den verlinkten KB-Artikeln dokumentiert.

Weil es an anderer Stelle gefragt wurde: Office 2019 taucht nicht in der Liste auf. Grund: Das wird über Click-to-run-Pakete verteilt und erhält Sicherheitsupdates über die Office-Update-Funktion. Eine Liste findet sich hier.

Office 2016

Office 2013

Office 2010

Weitere Updates

Microsoft SharePoint Server

Ähnliche Artikel:
Adobe Flash Player: Update Version 31.0.0.122
Microsoft Security Update Summary 9. Oktober 2018
Patchday Windows 10-Updates (9. Oktober 2018)
Patchday: Updates für Windows 7/8.1/Server 9. Okt. 2018
Patchday Microsoft Office Updates (9. Oktober 2018)
Microsoft Patchday: Weitere Updates zum 9. Oktober 2018


Anzeige

Dieser Beitrag wurde unter Office, Sicherheit, Update abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

8 Kommentare zu Patchday Microsoft Office Updates (9. Oktober 2018)

  1. Hast Du in einem der von Dir verlinkten MSKB-Artikel einen mit HTTPS beginnenen Download-Link gefunden?
    Microsoft schlampt dort seit VIELEN Jahren, und ignoriert seit über zwei Jahren auch jegliche Hinweise auf diese Schlamperei…

  2. Jörg sagt:

    Bei uns wird seit den Oktober-Updates in Outlook 2016 (in Verbindung mit Exchange 2013) bei signierten E-Mails der Infotext “Externer Inhalt ist in sicheren E-Mails nicht zulässig” (engl. “external content is not allowed in secure email”) angezeigt.

    Kann das jemand nachvollziehen?

    • Christoph Schlotter sagt:

      Hier dasselbe. Outlook 2016 Exchange 2010
      “Externer Inhalt ist in sicheren E-Mails nicht zulässig”

    • Frank sagt:

      Es gibt eine (neue) Einstellung in den Trust Center Einstellungen unter Automatic Download. Wenn die Box “Don’t download pictures in encrypted or signed HTML email messages” nicht gecheckt ist, klappt’s auch mit der Darstellungen signierter E-Mails.

  3. Daniel sagt:

    Kann ich hier bestätigen. Exchange 2010/Outlook 2016. Die Meldung erscheint auch bei verschlüsselten E-Mails.

  4. SK sagt:

    “External content is not allowed in secure emails” with signed e-mails Exchange 2013/ Outlook 2013

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.