Sicherheitsupdate Edge 80.0.361.62 verfügbar

Edge[English]Nachdem Google den Chrome-Browser mit einem Sicherheitsupdate aktualisiert hatte (siehe Sicherheitsupdate Chrome 80.0.3987.122 (25.2.2020), haben auch die Microsoft-Entwickler beim Edge-Browser nachgezogen und die Version 80.0.361.62 (auf Basis des Chromium-Sicherheitsupdates) veröffentlicht. Laut ADV200002 schließt diese Version die beiden Schwachstellen CVE-2020-6407, CVE-2020-6418.


Anzeige
Dieser Beitrag wurde unter Edge, Sicherheit, Update abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Sicherheitsupdate Edge 80.0.361.62 verfügbar


  1. Anzeige
  2. Nobody sagt:

    Es besteht bei Edge augenscheinlich Nachholebedarf.
    Noch hat Chrome 2 Ziffern mehr in der Versionsnummer. ;-)

  3. 1ST1 sagt:

    Mir ist ein scheinbarer Bug in Chredge aufgefallen, kann das jemand bestätigen? Es geht darum, dass man den startet, ein bischen benutzt und dann in die Taskleiste minimiert und länger nicht benutzt. Vielleicht spielt auch eine Rolle, dass ich das Notebook zwischendurch mal zuklappe und so in den Ruhezustand schicke, und dann wieder weiter benutze. Jedenfalls wenn ich dann später den Chredge wieder aufklappe, bekomme ich nur ein ganz schwarzes Fesnster oder eben komplett schwarzes Bild wenn Chredge zuvor in Vollbild lief. Er scheint noch zu leben, jedenfalls, wenn ich rechts oben in die Ecke des schwarzen Fensters oder Vollbild klicke, je nach dem welches Fenstersymbol ich “blind” erwische. wird Chredge geschlossen, ändert die Fenstergröße oder wird wieder in die Taskleiste heruntergeklappt. Den Browser irgendwie wiederzuebelebn gelang mir dann nicht, es hilft nur ein Neustart des Browsers.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bitte beachtet die Regeln zum Kommentieren im Blog (SEO-Posts/SPAM lösche ich). Kommentare abseits des Themas bitte unter Diskussion.