ConfigMgr ‘House-Keeping’: Collections verwalten

[English]Heute ein kleiner Beitrag mit einem Tipp für Administratoren, die den ConfigMgr zur Update-Verwaltung von Windows-Maschinen einsetzen. Es geht um die Organisation und das Troubleshooting von SCCM-Collections.


Anzeige

Kurze Einordnung: SCCM und ConfigMgr

Der System Center Configuration Manager (SCCM) ermöglicht die zentralisierte Verwaltung von Hard- und Software innerhalb eines Unternehmens. Seit Version 1910 wurde das Ganze in Microsoft Endpoint Configuration Manager (ECM) umbenannt. Das ist eine Kombination des Microsoft System Center Configuration Manager (ConfigMgr) und Microsoft Intune. Mit dem ECM wird auch macOS unterstützt. Auf dieser Microsoft-Seite finden sich Hinweise auf Ressourcen zum ConfigMgr. Zudem hat Microsoft eine Blog-Seite zum Configuration-Manager eingerichtet.

ConfigMgr ‘House-Keeping’: Collections verwalten

Auf Twitter finden sich unter dem Hash-Tag #configmgr inzwischen zahlreiche Einträge zum ConfigMgr. Über nachfolgenden Tweet bin ich dann auch auf einen neuen Beitrag zum Thema Verwaltung und Optimierung (House-Keeping) von ConfigMgr gestoßen.

Matt Balzan ist ein Microsoft PFE (Premiere Field Engineer) im Windows and Devices Team in Großbritannien. Er hat aktuell einen Beitrag SCCM: Housekeeping Collections in der Techcommunity von Microsoft veröffentlicht.

Sammlungen (Collections) sind Gruppierungen von Benutzern und Geräten. Sammlungen dienen auch für Aufgaben wie die Verwaltung von Anwendungen, Bereitstellung von Konformitätseinstellungen und Installation von Softwareupdates. Außerdem können Sammlungen zur Verwaltung von Clienteinstellungsgruppen verwendet werden. Microsoft hat diesen Beitrag zum Thema auf der Supportseite veröffentlicht.

Im Beitrag befasst er sich mit Colletions und zeigt, wie man Sammlungen verwalten und Fehler, die die Leistung Ihrer Website beeinträchtigen, beheben kann. Vielleicht ist der Artikel für Administratoren im SCCM-Umfeld von Interesse.


Anzeige


Dieser Beitrag wurde unter Update, Windows abgelegt und mit ConfigMgr, SCCM, Update, Windows verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bitte beachtet die Regeln zum Kommentieren im Blog (Erstkommentare und Verlinktes landet in der Moderation, gebe ich alle paar Stunden frei, SEO-Posts/SPAM lösche ich rigoros). Kommentare abseits des Themas bitte unter Diskussion.