Windows Explorer: Menüleiste nicht ausblendbar

Standardmäßig weist der Windows Explorer in Windows Vista und Windows 7 keine Menüleiste auf. Dieses lässt sich durch Drücken der Alt-Taste temporäre und über Optionen permanent einblenden. Dumm nur, wenn das Ausblenden nicht mehr klappt.


Anzeige

Auf das Problem wurde ich durch eine Anfrage im Microsoft Answers-Forum aufmerksam [1]. Der Anwender hat einen Screenshot mitgeliefert, der das merkwürdige Fehlerbild verdeutlicht.

Obwohl der Menüeintrag in Layout –> Menüleiste nicht aktiviert ist, taucht die Menüleiste im Windows Explorer oberhalb der Symbolleiste auf. Auf Nachfrage berichtete der Anwender, dass nach Installation einer Epson-Druckersoftware eine zweite Leiste aufgetaucht sei. Diese ließ sich ausblenden, aber die Menüleiste des Windows Explorers blieb sichtbar.

Standardmäßig kann man über die Schaltfäche Organisieren und den Befehl Ordner- und Suchoptionen zur Registerkarte Ansicht gehen und dort die Option Immer Menüs anzeigen setzen bzw. löschen.

Aber dies war es auch nicht. Anschließend tippte ich auf eine Gruppenrichtlinie, die die Menüleiste dauerhaft einblendet.

Im Winboard.org-Wiki [2] ist der betreffende Schlüssel beschrieben. Im Schlüssel:

HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\
Policies\Explorer


Anzeige

ist der DWORD-Wert AlwaysShowClassicMenu dafür zuständig (0 =  Menüleiste ausgeblendet, 1 = Menüleiste eingeblendet). Aber auch dies war es in diesem Fall nicht.

Nach etwas Recherche stieß ich auf die beiden Artikel [3, 4], die eine Lösung erahnen ließen. Hier mein Vorschlag an den Forenteilnehmer: Im Suchfeld des Startmenüs Regedit eintippen und im Registrierungs-Editor zum Schlüssel:

HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Internet Explorer\Toolbar

navigieren. Ist dort im Unterschlüssel ShellBrowser ein Binary-Wert ITBarLayout zu finden, ist dieser Wert zu löschen. Vorher würde ich den Schlüssel Toolbar in eine .reg-Datei exportieren. Anschließend startet man Windows 7 neu. Danach sollte das Problem behoben sein. In [5] stellt Microsoft noch eine Fixit-Lösung für diesen Fall bereit.

Links
1: Anfrage im MS Answers Forum
2: Winboard.org-Wiki
3: Forendiskussion Computerbase
4: Wintotal-Tipparchiv
5. Microsoft Fixit


Cookies blockieren entzieht uns die Finanzierung: Cookie-Einstellungen

Dieser Beitrag wurde unter Problemlösung, Windows 7, Windows Vista abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Windows Explorer: Menüleiste nicht ausblendbar

  1. Lars sagt:

    Das war mal ein super Artikel über ein Problem, bei dem ich schon so einige Zeit investiert hatte.
    Problem mit der Menüleiste gelöst!
    Vielen Dank

  2. Pingback: [BLOCKED BY STBV] Explorer-Menüleiste lässt sich nicht ausblenden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Hinweis: Bitte beachtet die Regeln zum Kommentieren im Blog (Erstkommentare und Verlinktes landet in der Moderation, gebe ich alle paar Stunden frei, SEO-Posts/SPAM lösche ich rigoros). Kommentare abseits des Themas bitte unter Diskussion.