Sicherheits-Updates für Windows 7/8.1 (13. Februar 2018)

Windows Update[English]Microsoft hat am 13. Februar 2018 diverse (Sicherheits-)Updates für Windows 7 SP1 und Windows 8.1 sowie die korrespondierenden Server-Versionen freigegeben. Hier der Überblick über diese Updates.


Anzeige

Updates für Windows 7 SP1/Server 2008 R2 SP1

Für Windows 7 SP1 und Windows Server 2008 R2 SP1 wurden die Updates KB4074598 und KB4074587 freigegeben. Die Update-Historie für Windows 7 ist auf dieser Microsoft-Seite zu finden.

KB4074598 (Monthly Rollup) für Windows 7/Windows Server 2008 R2 SP1

Update KB4074598 (February 13, 2018, Monthly Quality Rollup for Windows 7 SP1 and Windows Server 2008 R2 SP1) enthält Verbesserungen und Bug-Fixes, die bereits im Update vom Vormonat enthalten waren. Das Update adressiert folgendes:

  • Addresses issue with editing input fields in some applications in Internet Explorer.
  • Addresses a script-related issue that caused Internet Explorer to stop working in some cases.
  • Addresses issue with launching a new page in Internet Explorer.
  • Security updates to Internet Explorer, Windows Graphics, Windows Kernel, Common Log File System driver, Microsoft Windows Search component, and Windows storage and file systems.

Das Update wird automatisch über Windows Update bereitgestellt und installiert. Das Update ist zudem im Microsoft Update Catalog erhältlich.

Zu beachten ist, dass dieses Update nur dann angeboten wird, wenn die installierte Antivirus-Lösung vom Hersteller angepasst wurde und folgender Registrierungseintrag gesetzt wurde.

HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\
CurrentVersion\QualityCompat\

Der REG_DWORD-Wert cadca5fe-87d3-4b96-b7fb-a231484277cc muss auf “0x00000000” gesetzt sein.

Der Registrierungseintrag wird vom Virenscanner (auch Microsoft Security Essentials) selbst gesetzt.

KB4074587 (Security Only) für Windows 7/Windows Server 2008 R2 SP1

Update KB4074587 (Security-only update) steht für Windows 7 SP1 und Windows Server 2008 R2 SP1 zur Verfügung. Das Update adressiert folgendes:

Security updates to Windows Graphics, Windows Kernel, Common Log File System driver, Microsoft Windows Search component, and Windows storage and file systems.


Werbung

Das Update steht im Microsoft Update Catalog zum Download bereit. Auch hier wird das Update nur angewandt, wenn der im obigen Abschnitt für Update KB4074598 erwähnte Registrierungseintrag verfügbar ist.

Bei Verwendung dieses Updates ist das kumulative Sicherheitsupdate IE8-9-10-11 KB4074736 zu installieren. Ergänzung: Am 23. März 2017 wurde ein revidiertes Update freigegeben, siehe Internet Explorer Update KB4096040 (23. März 2018) .

Updates für Windows 8.1/Server 2012 R2

Für Windows 8.1 und Windows Server 2012 R2 wurde das Update KB4056898 freigegeben. Die Update-Historie für Windows 8.1 ist auf dieser Microsoft-Seite zu finden.

KB4074594 (Monthly Rollup) für Windows 8.1/Server 2012 R2

Update KB4074594 (Monthly Rollup for Windows 8.1 and Windows Server 2012 R2) enthält Verbesserungen und Fixes, die im Rollup des Vormonats enthalten waren. Zudem adressiert es die folgenden Punkte.

  • Addresses a script-related issue that caused Internet Explorer to stop working in some cases.
  • Addresses issue with editing input fields in some applications in Internet Explorer.
  • Addresses issue with launching a new page in Internet Explorer.
  • Addresses issue where after installing KB4056895 or KB4056898 on an SMB server, accessing files in directory junction points or volume mount points hosted on the server may fail. The error is “ERROR_INVALID_REPARSE_DATA”. For example, the following symptom may be observed:
  • Editing some group policies using GPMC or AGPM 4.0 may fail with the error “The data present in the reparse point buffer is invalid. (Exception from HRESULT: 0x80071128)”.
  • Addresses issue where when SharePoint writes to a SQL Server filestream share with SMB3 encryption enabled, the write may fail or execute very slowly.
  • Security updates to Internet Explorer, Windows Kernel, Common Log File System driver, Windows storage and file systems, Microsoft Windows Search component, and the Windows SMB Server.

Es ist zu beachten, dass dieses Update nur dann angeboten wird, wenn die installierte Antivirus-Lösung vom Hersteller angepasst wurde und der im KB-Beitrag bzw. weiter oben Registrierungseintrag gesetzt wurde. Das Paket wird per Windows Update sowie im Microsoft Update Catalog angeboten.

KB4074597 (Security-only update) für Windows 8.1/Server 2012 R2

Update KB4074597 (Security Only Quality Update for Windows 8.1 and Windows Server 2012 R2) adressiert die folgenden Punkte.

  • Addresses issue where after installing KB4056895 or KB4056898 on an SMB server, accessing files in directory junction points or volume mount points hosted on the server may fail. The error is “ERROR_INVALID_REPARSE_DATA”. For example, the following symptom may be observed:
  • Editing some group policies using GPMC or AGPM 4.0 may fail with the error “The data present in the reparse point buffer is invalid. (Exception from HRESULT: 0x80071128)”.
  • Addresses issue where, when SharePoint writes to a SQL Server filestream share with SMB3 encryption enabled, the write may fail or execute very slowly.
  • Security updates to Windows Kernel, Common Log File System driver, Windows storage and file systems, Microsoft Windows Search component, and the Windows SMB Server.

Dieses Update wird nur dann installiert, wenn die installierte Antivirus-Lösung vom Hersteller angepasst wurde und der im KB-Beitrag bzw. weiter oben Registrierungseintrag gesetzt wurde. Das Paket wird im Microsoft Update Catalog angeboten.

Bei Verwendung dieses Updates ist das kumulative Sicherheitsupdate IE8-9-10-11 KB4074736 zu installieren.

Ähnliche Artikel:
Adobe Flash Player Update 28.0.0.161
Update KB4074595 (Flash Player) für Windows
Flash Player in Chrome oder Slimjet aktualisieren
Microsoft Patchday schließt Remote Code Execution-Lücken
Microsoft Office Patchday (6. Februar 2018)
Microsoft Patchday Summary 13. Februar 2018
Sicherheits-Updates für Windows 7/8.1 (13. Februar 2018)
Patchday: Windows 10-Updates 13. Februar 2018
Patchday: MS Office Sicherheitsupdates (13. Februar 2018)
Weitere Updates zum Microsoft Februar 2018-Patchday
Internet Explorer Update KB4096040 (23. März 2018)


Anzeige

Dieser Beitrag wurde unter Sicherheit, Update, Windows 7, Windows 8.1 abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

41 Kommentare zu Sicherheits-Updates für Windows 7/8.1 (13. Februar 2018)

  1. ficht-dascotl sagt:

    Kumulatives Sicherheitsupdate IE8-9-10-11 KB4074736:
    https://www.catalog.update.microsoft.com/Search.aspx?q=KB4074736

  2. MCG sagt:

    Hallo,

    Zur Info: wenn ich weiter oben bei KB4074598 Ihren Link zum Microsoft Update Catalog anklicke, kommt folgende Meldung:

    Diese Verbindung ist nicht sicher

    Die Website versuchte, ein inakzeptables Verbindungssicherheitsniveau auszuhandeln.

    catalog.update.microsoft.com verwendet Sicherheitstechnologie, welche veraltet und verwundbar ist. Ein Angreifer könnte leicht Informationen entschlüsseln, welche Sie für sicher hielten. Der Website-Administrator muss dieses Problem auf dem Server beheben, bevor Sie die Seite aufrufen können.

    Fehlercode: NS_ERROR_NET_INADEQUATE_SECURITY

  3. Andreas B. sagt:

    ACHTUNG:
    Das faule Ei KB2952664 wird auch wiedermal, nun als angeblich “wichtig” und “neu” am Patchday feilgeboten …

    Eh ich’s vergesse: Adobe hat ein Update für den Adobe Reader DC.

    • Schildbuerger sagt:

      Ja, fiel mir auch auf.
      Das Ding “verdient” mittlerweile echt einen Namen, so oft wie es uns vor die Tür gestellt wird.

  4. Werbung

  5. Cmd.Data sagt:

    Hallo,

    gibt es eigentlich ein Tutorial zur Nutzung des Microsoft Update-Kataloges?

    http://catalog.update.microsoft.com/v7/site/DownloadInformation.aspx

    Es gelingt mir einfach nicht, Suchoperatoren einzusetzen.

    Z.B. sollte “-Preview Framework 3.5.1” dazu führen, dass alle Previews ausgeblendet werden, wegen des Minus-Operators; die Frameworks jedoch angezeigt werden. Geht nicht. Wenn ich statt dessen “NOT Preview Framework 3.5.1” schreibe, ändert sich das Ergebnis der Suche nicht.

    Weiters: Wie kann ich die Suche zeitlich eingrenzen? Z.B. alle “Cumulative Security Update for Internet Explorer 11 for Windows 7” zwischen dem 01.01.2017 und dem 30.11.2017? Habe bis jetzt rein gar nichts gefunden.

    Oder einfach alle Updates, die zwischen dem 02.01.2018 und dem 10.01.2018 veröffentlicht wurden? Wie zeige ich die an?

    Warum ist die Microsoft-Hilfe so nichtssagend?

    http://catalog.update.microsoft.com/v7/site/Support.aspx

    Warum dokumentieren die nichts mehr auf eine vernünftige Weise? Es ist zum heulen.

  6. Ralf Lindemann sagt:

    Installation von „KB4074587 (Security Only) für Windows 7“ lief hier ohne Fehler durch. Ob ggf. Fehler, Leistungseinbußen etc. im laufenden Betrieb auftreten, bleibt abzuwarten. Feststellen konnte ich ad hoc nichts.

  7. Cmd.Data sagt:

    Weiss jemand, ob es im WWW eine Liste der Updates gibt, die Microsoft NACH dem Supportende für Windows XP doch noch veröffentlicht hat?

    Für den Fall, dass man ein älteres System supporten/updaten muss?

    Oder wie man vorgehen sollte, wenn man doch noch ein Windows XP erneut aufsetzen muss?

    Teilweise müssen wir noch XP-Rechner pflegen, die spezielle Auswertungssoftware haben.

  8. Thomas Becker sagt:

    bei mir ist nach der installation des security only updates das alte security update KB3126587 für win 7 aus dem feb 2016 wiederaufgetaucht.

    • Schildbuerger sagt:

      Bzgl KB3126587: was war da nochmal das Problem?
      Eine schnelle Suche meinerseits ergab, dass es sich manchmal bei der Installation störrisch verhielt, manchmal nicht installieren ließ.
      War da noch was anderes?
      Danke.

  9. D. Krepper sagt:

    Ich habe Probleme mit dem KB4074598. Bekomme die Fehlermeldung 80073701.
    Weder Diagnose Tools noch sfc /scannnow haben geholfen
    Ist diese Update essentiell wichtig oder kann ich es ausblenden ?
    (Windows7 64bit SP1 )

    • Günter Born sagt:

      Fehler 0x80073701 = ERROR_SXS_ASSEMBLY_MISSING = Die referenzierte Assembly konnte nicht gefunden werden.

      Mal hier im Blog suchen – gibt mehrere Artikel zum Thema.

      • D. Krepper sagt:

        Bin ratlos – so ziemlich alles ausprobiert – trotzdem erscheint dieser Fehler jedes Mal wieder. Außerdem bin ich nicht so der Computer Crack. Am liebsten würde ich das Update einfach ausblenden.
        Scannow zeigt keine beschädigten Dateien – CBS Datei trotzdem gesichert und angeschaut ohne schlau daraus zu werden bzw. etwas daraus zu entnehmen.
        Reg-Eintrag angeschaut = korrekt

  10. Ingenieurs sagt:

    Ich habe da ein Problem, ich weiß nicht ob das normal ist da ich erst seit kurzem auf Windows Server 2012 unterwegs bin (Vorher Windows Server 2000).
    Denn ich bekomme keine Sicherheitsupdates für den IE10.
    Muss ich dazu irgendetwas aktivieren oder sonstiges?
    Manuelles herunterladen und installieren funktioniert

  11. Hako sagt:

    Die Installation des Updates KB4074598 schlägt permanent fehl. Egal ob ich es manuell oder über WSUS installiere. Die Fehlermeldung lautet:
    Installationsfehler: Das folgende Update konnte wegen des
    Fehlers “0x80070490” nicht installiert werden
    Was kann ich tun? Hat jemand eine Idee?

  12. nook sagt:

    Win7/64 pro
    KB4074587 manuell geladen
    ohne Probleme installiert
    bislang keine Auffälligkeiten

  13. Marlon E sagt:

    “dieses Update nur dann angeboten wird, wenn … vom Hersteller angepasst wurde und folgender Registrierungseintrag gesetzt wurde.”

    Haha, schön wäre es.
    Hier rennt nur Defender, den Registrierungseintrag musste ich per Hand setzen.
    Danke…… . Nach Januar 2020 ist das nicht mehr mein Problem.

  14. nook sagt:

    Was gar nicht erst vorhanden ist, muss ich auch nicht per Hand setzen.

    Ohne Update Automatik ist alles viel einfacher und ruhiger.

    Denke wir sind langsam auf dem Weg Richtung Assistenzsysteme wie bei den KFZ.
    “Hier ist Dein MS UpdateAssi, ein Klick und ich löse alle Deine Probleme automatisch!”

    … und jubel Dir unter was Du Dir in finstersten Fantasien nicht vorstellen kannst ;-)

  15. js1 sagt:

    VORSICHT !!!!
    mit dem Update KB4074598 (Monthly Rollup) für Windows 7.

    Manche Computer lassen sich nach der Installation dieses Updates nicht mehr hochfahren. Damit ist auch eine Systemwiederherstellung mittels interner Systemsicherung nicht mehr möglich. Nur noch mit einem externen Backup kann dann das System wieder hergestellt werden.

    • Jens sagt:

      Nur wenn man den Freigaberegkey gepfuscht hat, oder er durch einen Fehler hängengeblieben ist, soweit mir bekannt.
      Das Problem sind inkompatible AV-Programme, die dann das Problem verursachen. Kompatible setzen den Regkey.
      Hat man ein inkompatibles und setzt den Key manuell, knallts. Ohne den Key sieht man den Update nicht, und er sollte auch nicht installieren, wenn man ihn manuell lädt und startet…

  16. techee sagt:

    Also bei uns legen diese Updates Unternehmensweit eine bestimmte Scanner Software lahm. Wir werden sie daher zurück ziehen.

  17. Roli sagt:

    Ich habe KB4074598 (Monthly Rollup) manuell installiert für Windows 7 32Bit. KEINE Probleme

  18. Hans Thölen sagt:

    Windows 7 Home Premium SP 1 32 Bit.
    KB4074598 und damit auch KB4074736 für den IE 11
    KB4076492 und KB890830 am 13.02.2018 installiert.
    Bis jetzt keine Auffälligkeiten. Alles läuft total normal.
    Die Updates wurden mir auf Windows Update ange –
    boten.

  19. Stefan sagt:

    Bei mir kommt der Fehler 0x80073701 bei kb4074594 auf einen Server vor. Allerdings ist das Update schon installiert, wird einfach immer wieder angeboten. Werde es wohl im WSUS einfach für den Server verbieten. Ist ja schon drauf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.