Microsoft Office Patchday (3. April 2018)

[English]Am ersten Dienstag im Monat ist Office-Patchday. Am 3. April 2018 hat Microsoft nicht sicherheitsrelevanter Updates für Microsoft Office 2010, Office 2013 und Office 2016 freigegeben.


Anzeige

Die Updates beziehen sich auf die installierbare MSI-Version von Office (die Click-to-run-Pakete beziehen die Updates über andere Kanäle). Diese nicht sicherheitsrelevanten Updates werden auf dieser Webseite sowie in den verlinkten KB-Artikeln dokumentiert. Hier ist die Liste der Updates.

Office 2010

  • Update for Microsoft Outlook 2010 (KB4018317): Behebt das Problem, dass VBScript in geteilten Kalendern nicht ausgeführt wird.
  • Update for Microsoft PowerPoint 2010 (KB2965234): Zeigt eine passende Hilfemeldung für Microsoft Equation 3.0.
  • Update for Microsoft PowerPoint Viewer 2010 (KB4018312): Zeigt eine passende Hilfemeldung für Microsoft Equation 3.0.
  • Update for Microsoft Project 2010 (KB3128038). Bringt eine Reihe an Fixes.

Office 2013

  • Update for Microsoft Office 2013 (KB3178636):Outlook 2013 stürzt ab, wenn Sie eine Nachricht öffnen, die U+FEFF-Zeichen (Byte-Ordnungszeichen oder nicht brechende Leerzeichen) im Text enthält.
  • Update for Microsoft Office 2013 (KB4018333): Liefert Übersetzungen einer Nachricht, die darüber informiert, warum ein Office-Add-In nicht geladen werden kann. Minderjährige können ohne Zustimmung der Eltern keine Add-Ins mehr aus dem Online-Shop beziehen oder ausführen.
  • Update for Microsoft Outlook 2013 (KB4018303): Führt verschiedene Fixes, u.a. das VBscript-Problem im Kalender, aus.
  • Update for Microsoft PowerPoint 2013 (KB4018289): Verbessert Hilfetexte und Übersetzungen für Microsoft Equation 3.0
  • Update for Microsoft Project 2013 (KB4018335): Bringt verschiedene Fehlerbehebungen.
  • Update for Skype for Business 2015 (KB4018334): Hebt die Versionsnummer auf 15.0.5023.1000.

Office 2016

  • Update for Microsoft Office 2016 (KB4011667): Dieses Update behebt ein Absturzproblem, das auftritt, wenn Sie ein Konto hinzufügen, das bereits angemeldet ist.
  • Update for Microsoft Office 2016 (KB4018322): Minderjährige können ohne Zustimmung der Eltern keine Add-Ins mehr aus dem Online-Shop beziehen oder ausführen. Bietet Übersetzungen einer Nachricht, die darüber informiert, warum ein Office-Add-In nicht geladen werden kann.
  • Update for Microsoft Office 2016 Language Interface Pack (KB4018329): Bietet die Übersetzung der Nachricht über die beendete Unterstützung von Microsoft Equation Editor 3.0. Übersetzt einige Begriffe in mehrere Sprachen, um sicherzustellen, dass die Bedeutung korrekt ist.
  • Update for Microsoft Outlook 2016 (KB4018326): Enthält eine Reihe an Fixes.
  • Update for Microsoft PowerPoint 2016 (KB4011726): Bietet eine entsprechende Hilfemeldung, die für Microsoft Equation 3.0 angezeigt wird. Bietet die Übersetzung der Nachricht über die beendete Unterstützung von Microsoft Equation 3.0.
  • Update for Microsoft Project 2016 (KB4018320): Enthält eine Reihe an Fixes und Änderungen.
  • Update for Skype for Business 2016 (KB4018323): Hebt Skype auf die Version 16.0.4678.1000.

Ähnliche Artikel:
Microsoft Office Patchday (3. April 2018)
Adobe Flash Player Update auf Version 29.0.0.140
Microsoft Patchday Summary 10. April 2018
Patchday: Windows 10-Updates 10. April 2018
Patchday: Updates für Windows 7/8.1/Server April 2018
Patchday Microsoft Office Updates (10. April 2018)
Patchday: Weitere Microsoft Updates zum 10. April 2018


Anzeige

Dieser Beitrag wurde unter Office, Update abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

9 Kommentare zu Microsoft Office Patchday (3. April 2018)

  1. Hans Thölen sagt:

    Heute ist auch das heißgeliebte KB2952664 zum
    wiederholten Mal wieder da, als optionales Update.

  2. Pater sagt:

    Schlagt MS endlich mal für einen “Durchhalteorden” vor !

  3. Markus W sagt:

    Hallo Herr Born.
    Das Update macht scheinbar Probleme … vier Kunden meldeten sich heute bei uns, dass die Office-Programme seit heute morgen weg sind.
    Aktualisierte Infos in Kürze hier:
    http://compeff-blog.de/2018/04/04/ms-office-2016-symbole-365-ploetzlich-leer-funktionieren-nicht-mehr/

  4. Tim sagt:

    Wir haben seit dem März Office Patchday bei mehreren Kunden zwei schwerwiegende Fehler. Bei vielen Clients hat OD4B permanent zwischen 30-40% CPU Auslastung, dies lässt sich nur durch ein Downgrade beheben.
    Außerdem werden Anmeldeinformationen(Intranetseiten, etc…) nur noch für die aktuelle Sitzung gespeichert, nach Neuanmeldung muss man sie erneut eingeben.

    Hat noch wer diese Symptome?

  5. Werbung

  6. Dekre sagt:

    Ich habe KB2965234 in Verdacht irgendwelche DLL für Ansicht, Schriftart, Desktopsymbole etc beschädigt zu haben. Die Vermutung deshalb, weil nur dieses installiert wurde und MSE-Update, zumal @Maruks W ein Anzeigeproblem mit Office 2016 berichtete = Folgender Ablauf

    Win7 64-bit mit Office Pro 2013 klick-und-los-Version. Vorher war Office 2010 installiert. Angeboten wurde das Powerpoint-Update als wichtig (KB2965234). Nach dem Installieren alles ok, herunterfahren.
    Neustart 9 Stunden später und Anzeigen-Durcheinander. Alles ausprobiert, Bildschirmauflösung, Anzeige, Designänderung etc, Explorer.exe beendet und neu gestartet. Wiederherstellung auf 3 Tage vorher funktionierte nicht. Irgendwie ging dann Desingänderung und so konnte man arbeiten.
    Heute morgen habe ich dann sfc /scannow durchlaufen lassen und er hat dann beschädigte Dateien gefunden und erfolgreich repariert. Habe die cbs.log gesichert. Danach ging alles problemlos. Habe dann sfc neu durchlaufen lassen mit dem Ergbenis = ohne Fehler. Leider habe ich die Auswertung mit
    findstr /c:”[SR]” %windir%\logs\cbs\cbs.log >sfcdetails.txt
    nicht zeitig gemacht, so dass die einfache Auswertung leider schwierig ist (sfc neu bedient ohne Fehler). Mit der cbs.log ist es zwar auch möglich, jedoch so sehr aufwendig. Da steht Einiges von reparierten Dateien.

    Bei einem anderen PC keine Probleme.

    • Dekre sagt:

      Nachtrag: die sfcdetails.txt konnte ich erfolgreich mit der Reparaturliste generieren. Hatte zwischendurch chkdsk durchlaufen lassen, was 5 Stunden dauerte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.