Office 2010 Download-Dateien

Heute noch ein kurzer Beitrag zum Thema Installation von Microsoft Office 2010. Es gibt immer mal wieder Benutzer, die Probleme mit der Installation von Office 2010 aus den Download-Dateien haben. Hier ein kurzer Beitrag, wo man sich die Installationsdateien besorgen kann.


Anzeige

Vorab sei gesagt, dass man natürlich eine passende Office 2010-Lizenz benötigt – ohne lässt sich das Produkt nicht installieren. Aber dann geht es um den Download der passenden Installationsdateien. Und da scheinen manche Anwender Probleme zu haben (siehe hier und hier).

Office 2010 unter Windows 8 nicht installierbar

Auf das Problem wurde ich durch Zufall erstmals in diesem MS-Answers-Forenbeitrag aufmerksam (für mich ist das normalerweise kein Thema, da ich über ein MSDN-Abonnement legal auf die diversen Office-Builds zugreifen kann – und im Übrigen noch mit Office 2000 in der Produktionsumgebung arbeite). Im verlinkten MS-Answers-Forenbeitrag hatte der Anwender sich am Microsoft Office-Konto angemeldet und dann den Download angestoßen. Die Setup-Datei ließ jedoch keine Installation zu, da der Anwender unter Windows 8 arbeitete und möglicherweise eine Office-Installationsdatei mit SP-1 heruntergeladen hatte.

Problem: Im Microsoft Download-Center gibt es nur Service-Packs und Zusatztools. Unter dem beim Kauf eines Office-Paktes angelegten Microsoft Konto bekommt man unter Umständen nicht die passende Version (sondern nur einen Installer mit SP1).

Hier gibt es die Download-Links

Der Rat bei Installationsproblemen ist, sich die passenden Office 2010-Installationsdateien von legalen Download-Servern herunterzuladen. In den meisten Fällen wird man mit der 32-Bit-Version von Office 2010 zurecht kommen (diese läuft unter 32- und 64-Bit-Windows 7/8). Hier einige Download-Quellen.

Microsoft Office 2010 Home and Student, Home and Buisness und Professional ohne SP-1:
http://msft.digitalrivercontent.net/office2010/X17-22390.exe (32-bit)
http://msft.digitalrivercontent.net/office2010/X17-22389.exe (64-bit)

Eine komplette Liste aller Download-Links für Microsoft Office 2010 beim Microsoft Dienstleister Digitalriver findet sich auf dieser deutschsprachigen Webseite und im Artikel Office 2010 Direct Download Links. Dort werden die Pakete wahlweise mit und ohne SP1 zum Download angeboten.

Tipp: Wenn ihr die Variante ohne SP1 heruntergeladen und erfolgreich installiert habt, geht in das Microsoft Download-Center und ladet euch die passenden Service Packs für Office 2010 herunter. Diese sind im Nachgang zu installieren.

Ähnliche Artikel:
a1: Windows und Office: Microsoft zieht den Stecker …
a2: SP 1 für Microsoft Office 2010 verfügbar
a3: Updates für Microsoft Office 2007/2010
a4: Office 2010 Direct Download Links
a5: Microsoft Office 2010 Starter erneut installieren
a6: Drucken geht nicht …
a7: Microsoft Office 2010: Tipps zur Installation
a8: Scannen unter Word 2007/2010
a9: Word 2010 [Starter] findet keine Drucker mehr
a10: Outlook 2010: Vorgang wegen Beschränkungen abgebrochen
a11: Windows und das ominöse Laufwerk Q oder R


Anzeige
Dieser Beitrag wurde unter Microsoft Office 2010, Office abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

7 Antworten zu Office 2010 Download-Dateien


  1. Anzeige
  2. Peter Schirmer sagt:

    “Tipp: Wenn ihr die Variante ohne SP1 heruntergeladen und erfolgreich installiert habt, geht in das Microsoft Download-Center und ladet euch die passenden Service Packs für Office 2010 herunter. Diese sind im Nachgang zu installieren.”

    Es geht auch einfacher: Mit Get WSUS Content .NET daraus eine Installations-DVD erstellen, die alle Office-Updates enthält. Eine Anleitung findet sich z. B. hier:
    http://it-blogger.net/post/Office-Updates-mit-Get-WSUS-Content-NET-integrieren.aspx

    :-)

    • Günter Born sagt:

      @Peter: Danke für den Tipp – hilft sicherlich dem einen oder anderen Blog-Leser (denn nicht jeder hat den Komfort, dass er wie meine Wenigkeit, auf die MSDN-Downloads zugreifen kann).

      Zum Thema WSUS & Co. plane ich eh noch ein paar Blog-Beiträge – muss aber dazu etwas Zeit und Motivation finden (was bisher nicht der Fall war).

  3. Peter Schirmer sagt:

    Darauf wollte ich auch hinaus: Obwohl nicht jeder einen Zugriff auf ein MSDN-Abo hat, kann man sich trotzdem eine DVD basteln.

    Sie geht aufgrund aller eingebundenen Updates auch noch über die MSDN-DVD hinaus. :-)

  4. Anzeige

  5. Paul Brusewitz sagt:

    Hallo,

    Gibt es solche offiziellen DL-Links auch für MS Office 2007? Ich habe das auf dem Notebook vorinstalliert und bisher läuft es problemlos. Im Fall eines Crashs kann ich das Ganze aber nur über eine üble Repair-DVD reparieren, die sämtlichen Werbe- und Zugaben-Dreck wieder mit installiert. Die Seriennummern der vorinstallierten Software (Windows/ Office) habe ich. Was fehlt ist ein originaler Datenträger.

    Freundliche Grüße
    P.B.

  6. Paul Brusewitz sagt:

    Super – Danke!

    Freundliche Grüße
    P.B.

  7. Pingback: Installation: Office 2010 unter Windows 8.1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.