Surface Pro 7 schaltet sich einfach ab

[English]Benutzer eines Microsoft Surface Pro 7 leiden unter dem Problem, dass sich die Geräte einfach so mal abschalten. Ursachen sind unbekannt, und Workarounds funktionieren nicht bei allen Anwendern.


Anzeige

Ich bin die Tage über einen Tweet von Golem wieder auf das Thema, welches schon seit Ende 2019 schwelt, aufmerksam geworden.

Das Problem: Die mit Windows 10 betriebenen Microsoft Surface Pro 7-Geräte schalten sich, aus für die Benutzer unverständlichen Gründen, sporadisch einfach im Betrieb ab. In diesem Microsoft Answers-Forenthread wird das deutlich. Der erste Post stammt vom 20. Dezember 2019.

Surface Pro 7 shutting down randomly

If the device stays ideal for a minute it directly shuts down. I have checked all the sleep and power settings and that’s not an issue. I see this was an issue in previous versions too. Any fix?

Binnen weniger Tage bestätigen weitere Nutzer das Verhalten der noch neuen Geräte. Der Austausch der Geräte durch den Microsoft-Support scheint nicht wirklich was zu bringen. In einem Post erklärt ein Nutzer, dass er das Problem für sich so gelöst habe:

My Surface Pro 7 issues are seems to be solved by adjusting sleep time and screen off time. No more shutdown and freezing of the screen. 

MS support offered to replace but I don’t think this is hardware issue. Will replace if problem occurs again.

Er hat in den Energieeinstellungen die Wartezeit, bis der Bildschirm dunkel wird und ab wann das Gerät in den Ruhemodus geht, angepasst habe. Nachfolgender Screenshot aus dem Forum zeigt die Einstellungen.

Energieeinstellungen Surface Pro 7
(Quelle: MS Answers-Forum)

Der Thread im Microsoft Answers-Forum umfasst bereits vier Seiten, und MVP Barb Bowman ist auch dort als Communitymoderatorin unterwegs, um weitere Details zu sammeln. Eine Lösung scheint es noch nicht zu geben. In diesem Thread bemängelt ein Nutzer den gleichen Fehler und bekommt nur hilflose Ratschläge der Microsoft Moderatoren, die außer Zeit zu fressen nichts bringen.


Anzeige

Bei Golem hat sich wohl ein deutscher Nutzer gemeldet, der ebenfalls unter dem Fehler leidet. Der Shutdown wird im Ereignisprotokoll mit einem Eintrag dokumentiert, einen Grund findet man keinen. MVP Barb Bowman hat in diesem MS Answers Forenpost weitere Forenbeiträge zum Problem aufgeführt. Dort gibt es den vagen Hinweis, dass Microsoft das Problem untersucht und an einem Fix arbeitet.

Wer im Internet nach ‘Surface shutting down randomly’ sucht, wird feststellen, dass dieser Fehler sich durch die ganze Surface-Baureihe durchzieht und auch ältere Modelle den Fehler hatten. Microsoft kriegt die Probleme nicht in den Griff. Geht wie bei ähnlichen Fällen, wie den Screen-Problemen beim Surface Pro 4 – zu denen ich diverse Blog-Beiträge veröffentlicht habe. Nachdem Microsoft das unter Windows 10 nicht gefixt bekommen hat, ist ein Leser dort auf eine funktionierende Lösung gekommen, die er hier beschrieben hat. Er hat Linux auf dem Teil installiert und ist seit dem glücklich.

Suche ich hier im Blog nach ‘Surface’ stoße ich auf ein Horrorkabinett der Grausamkeiten. Da fehlen dir die Worte – in der Frickelbude Microsoft klappt auch nix. Von daher bleibt mir immer wieder die Spucke weg, wenn auf Web-Seiten und Blogs immer wieder begeistert auf den nächsten Furz aus Redmond reagiert wird. Da kommt irgend ein ARM-Gerät oder ein Emulator oder ein Video für ein Duo-Gerät und die Meute dreht durch. Wenn das Teil dann wirklich im Laden erhältlich ist, geht der gleiche Mist wieder los: Ausfälle und Fehlfunktionen ohne Ende. Wie blond muss die Masse noch werden, um zu erkennen: Dat ist nix und wird nicht und kann auch nix mehr werden?

Ähnliche Artikel:
#flickergate: Surface Pro 4 Screen-Probleme ungelöst
Surface Pro 4: Probleme bei Firmware-Update-Installation
Surface Pro 4: Firmware-Update fixt Hello-Anmeldung
Windows 10 V1703 wirft Bluescreen auf Surface Pro 4
Surface Pro 4: Diensthost “Lokales System” hohe CPU-Last
Fix für Kamera-Bug beim Surface Pro 4 und Surface Book
Surface Pro 4 und Surface Book: Werkeln am Energiespar-Bug
Gibt es Qualitätsprobleme beim Microsoft Surface Pro?
#SurfaceGate: Microsofts Problem mit den Surfaces
Surface Pro 7/Laptop 3: Update verursacht 640 x 480-Mode
Surface Laptop-Nutzer im Windows 10 S-Mode gefangen
Die Surface Books und die geblähten Akkus
Surface Pro 7: Firmware-Update für Akku und USB-Dock
Wi-Fi-Ärger mit Surface Pro 7/Surface Laptop 3 [Workaround]
Vorsicht beim Surface Pro 7 Wi-Fi-Treiber
Surface Book 2: CPU- und dGPU-Probleme behoben


Anzeige
Dieser Beitrag wurde unter Störung, Surface, Windows 10 abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Surface Pro 7 schaltet sich einfach ab


  1. Anzeige
  2. Das ist bei meinem Surface Pro 7 auch schon einmal passiert. Selbst ICH werde mir wohl nie wieder ein Surface kaufen, nachdem ich (natürlich außerhalb der Garantie) den Pro 4 Zitter-Bildschirm hatte und mir ein neues Tablet kaufen musste. Naiv wie ich bin, dachte ich tatsächlich, dass nach 3 Editionen alle Probleme beseitigt seien. Pfff.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bitte beachtet die Regeln zum Kommentieren im Blog (SEO-Posts/SPAM lösche ich). Kommentare abseits des Themas bitte unter Diskussion.