Schlagwort-Archive: Sicherheitslücke

Windows ALPC 0-day-Lücke wird durch Malware ausgenutzt

Nun ist es also passiert: Die vor einigen Tagen bekannt gewordene ALPC 0-day-Schwachstelle im Task-Scheduler (Aufgabenplaner) wird durch Malware ausgenutzt. Hier ein paar Informationen.

Veröffentlicht unter Sicherheit | Verschlagwortet mit , , | 6 Kommentare

Anzeige

Neue Windows ALPC Zero-Day-Schwachstelle entdeckt

[English]In Windows existiert eine ungepatchte Zero-Day-Schwachstelle (zero-day local privilege escalation vulnerability), über die unprivilegierte Benutzer Rechte bis auf SYSTEM-Ebene ausweiten können. Hier einige Informationen zum Sachverhalt. Ergänzung: Die Schwachstelle kann per Workaround entschärft werden. Zudem gibt es einen ersten 0patch-Testkandidaten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sicherheit, Windows | Verschlagwortet mit , | 25 Kommentare

Chrome-Bug ermöglichte sensitive Daten abzugreifen

Ein Bug im Google Chrome-Browser ermöglichte es Webseiten über Audio- oder Video-Tags sensitive Daten aus den geöffneten Tabs abzugreifen. Google hat bereits ein Update zum Schließen der Sicherheitslücke bereitgestellt.

Veröffentlicht unter Google Chrome, Sicherheit | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Foreshadow (L1TF), neue (Spectre-ähnliche) CPU-Schwachstellen

[English]Seit einigen Stunden sind die nächsten Schwachstellen in Intel CPUs aus der Next Generation Spectre Reihe öffentlich. Details zur Foreshadow (alias L1 Terminal Fault) getauften Sicherheitslücke und den anderen L1 Terminal Fault-Varianten wurden auf der Usenix Security ’18, sowie in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sicherheit | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Anzeige

VMware: Sicherheitsupdate und Player-Sicherheitsmängel

Heute noch ein kleiner Sammelbeitrag zu VMware Sicherheitsproblemen. So hat der Hersteller seine VMware-Tools wegen Sicherheitslücken aktualisiert, glänzt aber beim VMware Player (12.5.9-7535481) durch gravierende Sicherheitsmängel im Installer. Der Bug wird auch nicht mehr behoben, da diese Version aus dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sicherheit, Update, Virtualisierung | Verschlagwortet mit , , | 6 Kommentare

Details zu CPU-Sicherheitslücken Spectre V1.1 und V1.2

Die Prozessorhersteller INTEL und ARM haben neue Details zu Varianten von Sicherheitslücken aus dem Spectre-Bereich, hier Spectre V1.1 und Spectre V1.2, bekannt gegeben. Diese ermöglichen einen Abruf von Informationen über spekulative Seitenkanalangriffe auf CPUs der Hersteller INTEL, ARM und wohl … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sicherheit | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

Download Bomb Trick: Chrome, Firefox, Opera, Vivaldi, Brave

Mit der Aktualisierung auf den Chrome 67 ist eine früher geschlossene Schwachstelle im Chrome-Browser wieder aufgerissen worden. Sprich: Der Download Bomb-Trick funktioniert im Chrome 67 wieder. Auch weitere Browser sind anfällig.

Veröffentlicht unter Firefox, Google Chrome, Sicherheit | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar

Windows 10: Schwachstelle .SettingContent-ms

[English]Für Windows 10 hat Microsoft ein neues Dateiformat (.SettingContent-ms) eingeführt. Dieses erweist sich aber als Schwachstelle, lassen sich über die unterlagerten XML-Strukturen doch beliebige Befehle und Anwendungen zur Ausführung festlegen.

Veröffentlicht unter Sicherheit, Windows 10 | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

Anzeige

F-Secure Sicherheitsupdates für 7-Zip-Schwachstellen

In mehreren Sicherheitsprodukten des Anbieters F-Secure wurden in älteren Versionen Sicherheitslücken gefunden. Es geht um Memory Corruption Error-Schwachstellen in fehlerhaften 7-ZIP-Bibliotheken, die eine Remote Code-Ausführung ermöglichen und als kritisch eingestuft werden. Der Hersteller hat aber bereits Updates bereitgestellt und diese … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sicherheit, Update, Virenschutz | Verschlagwortet mit , , | 11 Kommentare

Sicherheitslücke in TP-Link-Routern TL-WR841N/TL-WR841ND

[English]Hinweis für Besitzer der TP-Link-Router TL-WR841N und TL-WR841ND. Diese weisen Sicherheitslücken auf, so dass die Geräte anfällig für Brute-Force- und and Cross-Site Request Forgery-Angriffe sind.

Veröffentlicht unter Sicherheit | Verschlagwortet mit | 4 Kommentare