Schlagwort-Archive: Sicherheitslücke

Office 365 war über Teams-Netzwerkschwachstelle angreifbar

Noch eine kurze Information aus der Welt von Office 365. Das Produkt war durch eine Schwachstelle im Teams-Modul für Angriffe aus dem Netzwerk verwundbar. Angreifer konnten auf Dateien in OneDrive/SharePoint zugreifen.

Veröffentlicht unter Office, Sicherheit | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Anzeige

Schwere Sicherheitslücke in Dells PC-Doctor-Assistant

Der auf vielen Dell-Systemen vorinstallierte PC-Doctor SupportAssist weist eine schwere Sicherheitslücke auf, die eine Rechteauswertung erlaubt. Die Komponente steckt auch in Produkten von Corsair, Staples und Tobi. Dell hat ein Update freigegeben.

Veröffentlicht unter Sicherheit, Software, Windows | Verschlagwortet mit , , | 3 Kommentare

Windows 10: ByeBear Sicherheitslücke in Edge

[English]Der anonyme Hacker mit dem Alias SandboxEscaper hat gerade eine neue Schwachstelle in Windows 10 offen gelegt. Diese verwendet den Edge-Browser, um die DACL-Einträge zu beschreiben und sich so SYSTEM-Privilegien zuzuweisen.

Veröffentlicht unter Edge, Sicherheit, Windows 10 | Verschlagwortet mit , , | 7 Kommentare

Schwachstelle bei Drohnenplattform DJI entdeckt

Sicherheitsforscher von Check Point® Software Technologies Ltd. haben eine potenzielle Schwachstelle in der Infrastruktur des populären chinesischen Drohnenanbieters DJI entdeckt. Diese hätte es Angreifern ermöglicht, auf die Benutzerkonten mit den gespeicherten Daten (Flugverlauf, Luftbildaufnahmen etc.) zuzugreifen.

Veröffentlicht unter Sicherheit | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Anzeige

Linux: Schwachstelle CVE-2018-15688 in Systemd

Eine Schwachstelle in der Systemd-Komponente mancher Linux-Distributionen kann per Netzwerk ausgenutzt werden. Ein einzelnes DHCPv6-Paket reicht, um einen Absturz oder mehr zu provozieren.

Veröffentlicht unter Linux, Sicherheit | Verschlagwortet mit , | 2 Kommentare

Windows-Schwachstelle RID Hijacking macht dich zum Admin

[English]In faktisch allen Windows-Versionen steckt eine (interessante, aber wohl nicht so) gravierende Sicherheitslücke, die eine Rechteübertragungausweitung von Administrator-Privilegien an (Gast-)Konten ermöglicht. Das RID Hijacking genannte Verfahren ist seit mindestens 10 Monaten bekannt, ohne dass es groß bemerkt wurde.

Veröffentlicht unter Sicherheit, Windows | Verschlagwortet mit , | 12 Kommentare

Windows ALPC 0-day-Lücke wird durch Malware ausgenutzt

Nun ist es also passiert: Die vor einigen Tagen bekannt gewordene ALPC 0-day-Schwachstelle im Task-Scheduler (Aufgabenplaner) wird durch Malware ausgenutzt. Hier ein paar Informationen.

Veröffentlicht unter Sicherheit | Verschlagwortet mit , , | 6 Kommentare

Neue Windows ALPC Zero-Day-Schwachstelle entdeckt

[English]In Windows existiert eine ungepatchte Zero-Day-Schwachstelle (zero-day local privilege escalation vulnerability), über die unprivilegierte Benutzer Rechte bis auf SYSTEM-Ebene ausweiten können. Hier einige Informationen zum Sachverhalt. Ergänzung: Die Schwachstelle kann per Workaround entschärft werden. Zudem gibt es einen ersten 0patch-Testkandidaten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sicherheit, Windows | Verschlagwortet mit , | 25 Kommentare

Anzeige

Chrome-Bug ermöglichte sensitive Daten abzugreifen

Ein Bug im Google Chrome-Browser ermöglichte es Webseiten über Audio- oder Video-Tags sensitive Daten aus den geöffneten Tabs abzugreifen. Google hat bereits ein Update zum Schließen der Sicherheitslücke bereitgestellt.

Veröffentlicht unter Google Chrome, Sicherheit | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Foreshadow (L1TF), neue (Spectre-ähnliche) CPU-Schwachstellen

[English]Seit einigen Stunden sind die nächsten Schwachstellen in Intel CPUs aus der Next Generation Spectre Reihe öffentlich. Details zur Foreshadow (alias L1 Terminal Fault) getauften Sicherheitslücke und den anderen L1 Terminal Fault-Varianten wurden auf der Usenix Security ’18, sowie in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sicherheit | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar