Schlagwort-Archive: Linux

Microsoft schwenkt intern auf Linux um

Es ist zwar nur etwas, was der interne Flurfunk so zu berichten weiß. Microsoft will intern in mittlerer Zukunft seine Systeme (Server, aber auch Clients) auf Linux umstellen. Windows wird also auf längere Sicht auslaufen – es wird lediglich überlegt, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Linux | Verschlagwortet mit Linux | 37 Kommentare

Anzeige

Debian 10.9

Die Entwickler von Debian haben am 27. März 2021  die Version 10.0 der Linux-Distribution freigegeben, wie sie in diesem Artikel bekannt geben. Dieses Point-Release fügt hauptsächlich Korrekturen für Sicherheitsprobleme hinzu, zusammen mit einigen Anpassungen für schwerwiegende Probleme. Neue Installations-Images sollen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Linux | Verschlagwortet mit Linux | 5 Kommentare

15 Jahre alte Linux Kernel-Bugs im iSCSI-Subsystem ermöglichen root-Privilegien

Der nächste Sargnagel für „ich hänge alles ins Internet“. Sicherheitsforscher haben jetzt Linux Kernel-Bugs im iSCSI-Subsystem  aufgedeckt, die seit 15 Jahren bestehen und Angreifern das Erlangen von root-Privilegien ermöglichen. iSCSI wird von vielen Applicances genutzt, ohne schnelles Update ist’s nun … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Linux, Sicherheit | Verschlagwortet mit Linux, Sicherheit | 9 Kommentare

Linux: Sicherheitslücken in Grub 2

Gleich acht Schwachstellen haben die Entwickler des Linux-Bootladers Grub 2 entdeckt und öffentlich gemacht. Über die Schwachstellen ließe sich der Secure Boot auf UEFI-Systemen aushebeln, weshalb sogar Microsoft einen Sicherheitshinweis rumschickt.

Veröffentlicht unter Linux, Sicherheit | Verschlagwortet mit Linux, Sicherheit | 9 Kommentare

Anzeige

Google sponsort zwei Entwickler, die sich um Schwachstellen im Linux-Kernel kümmern

Bei Google gibt es zwei Vollzeitstellen von Mitarbeitern, die sich ausschließlich um die Sicherheit des Linux-Kernels kümmern und diesen auf Schwachstellen analysieren. Zudem verlässt sich Google nicht auf externe Repositories für den Kernel, sondern baut sich diesen über interne Repositories.

Veröffentlicht unter Linux, Sicherheit | Verschlagwortet mit Linux, Sicherheit | Schreib einen Kommentar

Linux OS installiert heimlich Microsoft Repo auf Raspberry Pi

[English]Unschöne Geschichte oder technische Notwendigkeit? In der Raspberry Pi-Community ist jedenfalls die Kacke am dampfen, nachdem ein Update des Raspbian-Betriebssystems heimlich ein Microsoft Repo installiert hat. Dieses löst bei jedem Update einen Ping auf einem Microsoft-Server aus.

Veröffentlicht unter Linux | Verschlagwortet mit Linux, Raspberry Pi | 23 Kommentare

Linux: Bug in Sudo ermöglicht Rechteausweitung

[English]Sicherheitsforscher von Qualsys haben eine Schwachstelle (CVE-2021-3156) im BSD/Linux-Sudo-Befehl entdeckt. Auf Grund eines Heap-Überlaufs konnten Angreifer mit normalen Rechten eine Rechteausweitung auf root erreichen. Für die Schwachstelle gibt es von den gängigen Linux-Distributionen inzwischen aber Updates.

Veröffentlicht unter Linux, Sicherheit | Verschlagwortet mit Linux, Sicherheit | 6 Kommentare

Linux Mint: Chromium wieder im Repository

[English]Kleiner Informationssplitter aus dem Linux-Universum. Der Kopf des Mint-Projekts, Clem Lefebvre, hat in den Oktober 2020-News bekannt gegeben, dass man den Chromium-Browser (Basis des Google Chrome) jetzt wieder in den offiziellen Repositories sowohl für Linux Mint als auch für LMDE … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Google Chrome, Linux | Verschlagwortet mit Chrome, Linux, Mint | 5 Kommentare

Anzeige

Windows: Bald nur noch eine Emulationsschicht auf einem Linux-Kernel?

[English]Der Open-Source-Software-Verfechter Eric S. Raymond prognostiziert den Siegeszug von Linux auf dem Desktop. Microsoft werde sein Windows, so wie wir es kennen, ‚bald beerdigen‘. Stattdessen würde Microsoft auf einen Linux-Kernel mit einer Windows-Emulationsschicht setzen.

Veröffentlicht unter Linux, Windows 10 | Verschlagwortet mit Linux, Windows | 36 Kommentare

Zerologon Exploits werden ausgenutzt, patchen (Windows Server, Samba) ist angesagt

[English]Ich hole das Thema Zerologon-Schwachstelle nochmals hoch. Microsoft warnt, dass Angreifer die Windows Server Zerologon-Exploits aktiv für Angriffe nutzen. Windows Server-Administratoren sollten dringend die notwendigen Sicherheitsupdates installieren. Aber auch Samba-Server sind anfällig. Hier nochmals einige Informationen zum Thema.

Veröffentlicht unter Linux, Sicherheit, Windows Server | Verschlagwortet mit Linux, Sicherheit, Windows Server | 9 Kommentare