Schlagwort-Archive: Linux

Debian 9.5 freigegeben

Die Entwickler des Debian-Projekts haben am 14. Juli 2018 die Version 9.5 (stretch) der Debian Linux-Distribution freigegeben. Die Ankündigung erfolgte auf dieser Debian-Seite. Ein paar Infos finden sich auch hier. So enthält die neue Debian-Version Fixes für die Spectre 2-Schwachstelle.

Veröffentlicht unter Linux | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Anzeige

Arch Linux: Kurzzeitig Malware im User Repository

Im User Repository der Arch Linux-Distribution scheint es wohl eine kurzzeitige Infektion mit Malware gegeben zu haben. Hier einige Informationen zu diesem Vorfall.

Veröffentlicht unter Linux, Sicherheit | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Gentoo Linux Github-Repository kompromittiert

Kurze Meldung, falls Nutzer von Gentoo Linux unter den Blog-Lesern sind. Wer kürzlich etwas von (z.B. Quellcode) Gentoos Github-Seite geladen hat, sollte davon ausgehen, dass dieser Inhalt vermutlich kompromittiert ist und Schadcode enthalten kann.

Veröffentlicht unter Linux, Sicherheit | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

SUSE Linux Version 15 verfügbar

Noch eine kurze Information zum Wochenabschluss aus der Linux-Welt. SUSE hat am 25. Juni 2018 die Version 15 für Linux Enterprise freigegeben. Diese steht auch als openSUSE zur Verfügung und es gibt eine GeckoLinux-Distribution, die darauf aufsetzt.

Veröffentlicht unter Linux | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Anzeige

Ubuntu 18.04 LTS Telemetrie–erste Ergebnisse

In aktuellen Versionen von Ubuntu werden ja Telemetriedaten erfasst – vergesse ich immer wieder. Nun hat Cannonical eine erste Auswertung der erfassten Telemetriedaten vorgelegt. Daher mal ein kurzer Infosplitter auf diese Auswertung.

Veröffentlicht unter Linux, Ubuntu | Verschlagwortet mit , , | 7 Kommentare

Intels NUC Mini PCs & IoT-Boards für Ubuntu 16.04 LTS zertifiziert

Kurze Nachricht für Leute, die Intels NUC Mini PCs oder Intel IoT-Boards im Unternehmensumfeld einsetzen. Cannonical hat diese Geräte für Ubuntu 16.04 LTS zertifiziert. Diese Ubuntu-Version wurde am 21. April 2016 freigegeben und besitzt einen Langzeit-Support von 5 Jahren.

Veröffentlicht unter Geräte, Linux | Verschlagwortet mit | 4 Kommentare

Autsch: Microsofts Debian Microsoft Open R 3.5-Fehler

Kleiner Ausflug in die Linux-Ecke: Microsoft hat gerade Microsoft Open R 3.5 angekündigt und dabei Binärdateien für Windows, Mac und Linux bereit gestellt. Für Linux hat das Ganze aber nicht so wirklich geklappt. Das Debian-Paket kann das Zielsystem heftig zerdeppern.

Veröffentlicht unter Linux | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

Sicherheit: Linux DHCP-Client und Signal-Messenger und mehr

Noch einige kurze Sicherheitsinformationen, die mir die Tage unter die Augen gekommen sind. Red Hat Linux und Derivate wie Fedora haben u.U. eine kritische Code-Injection-Schwachstelle im DHCP-Client. Und im Signal-Messenger gibt es Schwachstellen in der Client App, die ein Aufbrechen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter App, Linux, Sicherheit | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Werbung

Microsoft kündigt Azure Sphere OS auf Linux-Basis an

Microsoft scheint einen radikalen Strategiewechsel zu vollziehen. Das nächste Betriebssystem Azure Sphere OS für Internet of Things (IoT) wird nicht mehr auf Windows basieren, sondern es kommt Linux zum Einsatz. Hier ein paar Informationen zur brandneuen Entwicklung. Nachtrag: Inzwischen liegen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Linux | Verschlagwortet mit , , | 13 Kommentare

Linux Server mit Monero Miner über 5 Jahre alte Lücke infiziert

Eine Hackergruppe hat eine Sicherheitslücke genutzt, um einen Monero Miner auf Linux Servern zu installieren und Krypto-Geld zu schürfen. Die Sicherheitslücke steckt im Cacti “Network Weathermap”-Plugin und besteht seit fünf Jahren.

Veröffentlicht unter Linux, Sicherheit | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar