Schlagwort-Archive: Linux

Ups, Linus Torvalds sagt sorry für sein Verhalten

Linus Torvalds, der Erfinder des Betriebssystems Linux und heute der Kernel-Maintainer ist bei Entwicklern für seine oft harschen Worte und Reaktionen bekannt und gefürchtet. Nun hat sich Torvalds für dieses Verhalten der letzten Jahre entschuldigt.

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | 2 Kommentare

Anzeige

Neu: Linux Mint LMDE 3 “Cindy” Cinnamon

Heute wieder einmal ein kleiner Ausflug in die Welt von Linux. Die Entwickler-Community von Linux Mint haben bereits am 31. August 2018 die Version LMDE 3 “Cindy” Cinnamon freigegeben. Es handelt sich um ein Entwicklungsprojekt für Linux Mint auf Debian-Basis.

Veröffentlicht unter Linux | Verschlagwortet mit , | 13 Kommentare

"Turning Tables" Bypass für Windows Kernel-Schutz

Eine kürzlich entdeckte Schwachstelle ermöglicht die Schutzmechanismen des Windows Kernels zu umgehen. Die “Turning Tables” genannte Angriffsmethode kann wohl auch auf Kernel-Module von Linux und macOS angewandt werden.

Veröffentlicht unter Linux, Mac OS X, Sicherheit, Windows | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Samba-Update schließt Sicherheitslücken

Das Open Source-Paket Samba weist insgesamt Sicherheitslücken auf, die durch Updates zügig auf Installationen (z.B. unter Linux) geschlossen werden sollten. Das US-CERT warnt, dass die Sicherheitslücken Angreifern die Kontrolle über die Systeme ermöglichen können.

Veröffentlicht unter Linux, Sicherheit, Update | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Anzeige

Linux: Das Bauernopfer in Niedersachsens Finanzverwaltung?

Die Finanzverwaltung in Niedersachsen will 12.000 PC in Finanzämtern von Linux auf Windows und weitere Microsoft-Lösungen migrieren. Wie es ausschaut, ist Linux ein Bauernopfer, welches aus politischen Gründen geschasst wird.

Veröffentlicht unter Linux | Verschlagwortet mit | 10 Kommentare

Ubuntu 18.04.1 LTS als ‘Point Release’ erschienen

Noch eine kurze Meldung für Ubuntu-Nutzer. Cannonical hat die Version 18.04.1 seiner Long Time Support (LTS)-Build als Point Release freigegeben. Es handelt sich dabei um die erste Point Release für Ubuntu 18.04.

Veröffentlicht unter Ubuntu | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Debian 9.5 freigegeben

Die Entwickler des Debian-Projekts haben am 14. Juli 2018 die Version 9.5 (stretch) der Debian Linux-Distribution freigegeben. Die Ankündigung erfolgte auf dieser Debian-Seite. Ein paar Infos finden sich auch hier. So enthält die neue Debian-Version Fixes für die Spectre 2-Schwachstelle.

Veröffentlicht unter Linux | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Arch Linux: Kurzzeitig Malware im User Repository

Im User Repository der Arch Linux-Distribution scheint es wohl eine kurzzeitige Infektion mit Malware gegeben zu haben. Hier einige Informationen zu diesem Vorfall.

Veröffentlicht unter Linux, Sicherheit | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Anzeige

Gentoo Linux Github-Repository kompromittiert

Kurze Meldung, falls Nutzer von Gentoo Linux unter den Blog-Lesern sind. Wer kürzlich etwas von (z.B. Quellcode) Gentoos Github-Seite geladen hat, sollte davon ausgehen, dass dieser Inhalt vermutlich kompromittiert ist und Schadcode enthalten kann.

Veröffentlicht unter Linux, Sicherheit | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

SUSE Linux Version 15 verfügbar

Noch eine kurze Information zum Wochenabschluss aus der Linux-Welt. SUSE hat am 25. Juni 2018 die Version 15 für Linux Enterprise freigegeben. Diese steht auch als openSUSE zur Verfügung und es gibt eine GeckoLinux-Distribution, die darauf aufsetzt.

Veröffentlicht unter Linux | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar