Archiv der Kategorie: Mac OS X

Advanced Threat Protection für Android, iOS und Linux

Microsoft hat gerade eine Partnerschaft mit Bitdefender, Lookout und Ziften bekannt gegeben. Ziel ist es, die im Windows Defender enthaltene Advanced Threat Protection für Android, iOS und Linux verfügbar zu machen. Werbung

Veröffentlicht unter Linux, Mac OS X, Sicherheit, Virenschutz, Windows 10 | Verschlagwortet mit | 3 Kommentare

Tor-Browser verrät IP-Adresse unter Linux/macOS

In der Linux- und macOS-Version des Tor-Browsers gibt es eine kritische Sicherheitslücke, die die Offenlegung der IP-Adresse des Nutzers ermöglicht. Ein Update ist vorhanden. 

Veröffentlicht unter Linux, Mac OS X, Sicherheit | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

iOS 11.1, macOS 10.13.1 und mehr freigegeben

Apple hat vor einigen Stunden iOS 11.1, watchOS 4.1, tvOS 11.1 und macOS 10.13.1 freigegeben. Es handelt sich um Wartungsupdates, die diverse Fehler beseitigen. Zudem wurde jetzt bekannt, dass Apples iPhone X Zwillinge nicht per Face ID unterscheiden kann.

Veröffentlicht unter iOS, Mac OS X | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Wartungs-Update für macOS High Sierra

macOS 10.13 High Sierra wurde erst am 25. September 2017 freigegeben. Apple hat nun ein erstes Wartungs-Update für macOS 10.13 High Sierra freigegeben, welches die Build-Nummer auf 17A405 anhebt.

Veröffentlicht unter Mac OS X, Update | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Alte EFI-Firmware bedroht Mac-Sicherheit

Ein Teil der voll gepatchten Mac-Systeme von Apple ist sicherheitstechnisch ziemlich schlecht aufgestellt, weil ungepatchte EFI-Sicherheitslücken für Angriffe ausgenutzt werden können.

Veröffentlicht unter Geräte, Mac OS X, Sicherheit | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Apple kickt Bing, nutzt Google zur Suche in Siri/Spotlight

Kleine Meldung am Rande: Apple gibt Microsofts Bing-Suchmaschine den Laufpass und wird künftig die Google-Suche in Siri (Sprachassistent) und Spotlight verwenden. Dies ist jetzt aus Quellen, die mit der Materie vertraut sind, bekannt geworden. Ein paar Informationen finden sich bei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Internet, iOS, Mac OS X | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

macOS 10.13 High Sierra verfügbar – mit Zero-Day-Exploit

Das nenne ich mal eine Premiere: Apple hat vor wenigen Stunden sein Betriebssystem macOS 10.13 High Sierra für geeignete Macs zum kostenlosen Upgrade freigegeben. Ein paar Stunden vor dem Launch wurde aber ein Zero-Day-Exploit für das neue macOS publiziert.

Veröffentlicht unter Mac OS X, Sicherheit | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Kyocera FS-1041 unter macOS 10.12 Sierra

Heute noch ein kleiner Fundsplitter für die Mac-Anwender. Es geht um die Frage, wie man einen Kyocera FS-1041-Laserdrucker unter macOS Sierra 10.12 zum Laufen bekommt.

Veröffentlicht unter Geräte, Mac OS X | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

iOS 10.3.3, tvOS 10.2.2, watchOS 3.2.3 und macOS 10.12.6

Apple hat gestern neue Versionen seiner Betriebssysteme (iOS 10.3.3, tvOS 10.2.2, watchOS 3.2.3 und macOS 10.12.6) freigegeben. Einige Details finden sich hier und bei heise.de.

Veröffentlicht unter iOS, Mac OS X | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

VNC-App ‘Screens 4’ für Mac bringt neue Features

Screens ermöglicht den Remote-Zugriff auf andere Computer von Macs oder iOS-Geräten. Der Hersteller Edovia hat nun die Version 4 des VNC-Clients für macOS veröffentlicht.

Veröffentlicht unter Mac OS X | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar