Windows 8.1-Upgrade: Multidisk & verschobene Profile als Problembär

Beim Upgrade von Windows 8 auf Windows 8.1 mittels des Windows Store berichten einige Anwender (z.B. hier) von einem Abbruch des Setup. Es wird bereits beim Upgrade-Version eine Meldung angezeigt, dass das Upgrade nicht unterstützt wird. Die Meldung wird vom Fehler 0xc1900102 begleitet.


Werbung

Schaut man sich die Systeme an, sind meist mehrere Laufwerke verbaut, wobei besonders Nutzer mit SSDs gerne die Benutzerprofile auf die Festplatte verschieben. Auch Installationsordner werden auf andere Festplatten bzw. Partitionen verlagert. Damit hat man gleich zwei Show-Stopper: Verlagerte Benutzerprofile und mehrere Festplatten, die Windows-Dateien aufnehmen.

Ich habe das Thema zwar bereits in meiner Windows 8.1 Upgrade-Troubleshooting FAQ – Teil 1 adressiert – aber nochmals zur Verdeutlichung: Wenn Benutzerprofile oder der Pfad zum Ordner ProgramData auf eine andere Partition umgeleitet wurde, ist das ein No-Go für das Windows 8.1-Upgrade. Es gibt hier eine Technet-Diskussion, wo jemand das Szenario anspricht und auf diese Technet-Seite hingewiesen wird. Microsoft hat dort folgende Warnung veröffentlicht:

Using this setting to redirect folders to a drive other than the system volume blocks upgrades. Using ProfilesDirectory to point to a directory that is not the system volume will block SKU upgrades and upgrades to future versions of Windows.

Das ist wohl mehr als deutlich. Wenn ihr also Benutzerprofile umgebogen habt, versucht dies rückgängig zu machen (notfalls leere Benutzerordner verwenden) und führt das Upgrade aus. Später könnt ihr bei Bedarf die Profileinträge ja wieder auf die Benutzerpartition verlagern.

Ähnliche Artikel:
a1: Windows 8.1: Upgrade als ESD-Version doch möglich
a2: Windows 8.1: So funktioniert das Upgrade von Windows 8 – I
a3: Windows 8.1: So funktioniert das Upgrade von Windows 8 – II

a4: Windows 8.1 Upgrade-Troubleshooting FAQ – Teil 1
a5: Windows 8.1 Upgrade-Troubleshooting FAQ – Teil 2

a6: Windows 8.1: Wo ist das Store-Upgrade gespeichert?
a7:
Windows 8.1-Upgrade: Diese Versionen gehen nicht!

b1: Windows 8: Komponentenstore reparieren
b2: Windows 8.1: Keine Internetverbindung bei AVM WLAN Stick N
b3: Windows 8: DVD-Laufwerke verschwunden
b4: Windows 8: CPU-Kompatibilitätsprobleme beim Setup Teil 1
b5: Windows 8 Pro-Upgrade: Black Screen-Troubleshooter
b6: Windows 8.1: SkyDrive mit lokalem Benutzerkonto nutzen
b7: Windows 8.1-Upgrade: Bei Sony-Geräten lädt USB-Peripherie nicht mehr
b8: Windows 8.1: Log-Analyse, wenn das Upgrade scheitert
b9: Windows 8.1-Upgrade: Vorsicht bei TrueCrypt
b10: Windows 8.1: Wasserzeichen mit SecureBoot-Hinweis & 9600
b11: Windows 8.1: Upgrade-Error 0xC1900101-0×20017
b11: Windows 8.1: Upgrade-Error 0×80070004 und 0xc1900102
b12: Windows 8.1: Upgrade-Error 0×80070714
b13: Windows 8.1: Maus laggt bei Spielen
b14: Windows 8.1: Upgrade-Error 0×80070003
b15: Windows 8.1: Kacheln zeigen nach Update “Pfeile”

b16: Windows 8.1-Upgrade: Diese Versionen gehen nicht!
b17: Windows 8.1: Wasserzeichen mit SecureBoot-Hinweis & 9600
b18: Bücher zu Windows 8.1

b19: Windows 8.1: Alte Windows-Hilfedateien anzeigen
b20: Windows 8.1: Kacheln zeigen nach Update “Pfeile”
b21: Windows 8.1: SkyDrive mit lokalem Benutzerkonto nutzen
b22:Windows 8.1: Upgrade-Error 0xC1900101 – 0×30018
b23: Windows 8.1-Upgrade: Refresh/Reset kann verloren gehen
b24: Windows 8/8.1-Setup: Hard Disk locked Fehler beheben


Werbung



Dieser Beitrag wurde unter Windows 8.1 abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.